Single Bild 1

Seien Sie einfach Sie selbst.
Die Arbeitgebermarke ist Ihrem Markenauftritt untergeordnet. Das heißt? Sie benötigen keine neue Identität und kein neues Design. Sie machen auch kein neues Markenversprechen. Stattdessen konkretisieren wir die Elemente Ihrer Marke, die für den Arbeitsmarkt relevant sind. Damit Sie sich nicht inszenieren müssen, sondern von innen heraus strahlen können. Also, keine Floskeln kreieren, sondern eine fühlbare und wirksame Arbeitgebermarke sein.

Zielgruppe Fachkraft
Dazu werden potenzielle Arbeitskräfte zu Ihrer Zielgruppe. Anhand der Persona-Methode (fiktiven Charakteren) ermitteln wir die richtigen Kanäle für die Ansprache Ihrer Fachkräfte. Auch eine Befragung relevanter Personengruppen kann sinnvoll sein. Anhand von Zielen und Kernwerten ermitteln wir eine Strategie. Bewährt haben sich Kampagnen im digitalen und öffentlichen Raum wie Autobeklebung und Plakate, Social Media, verknüpfte Stellenanzeigen, Messe-Auftritte und vieles mehr. Alle Informationen sollten auf Ihrer Website auffindbar sind.

Wichtig sind die eigenen Mitarbeiter. Wer innen stark ist, wirkt nach außen anziehend. Denn wie Menschen, haben auch Unternehmen eine Persönlichkeit. Diese zu erkennen, gelingt in unseren Identitäts-Workshops.